30.12.2014

Die 10 besten Krimis 2014

Neuveröffentlichungen von schon früher auf Deutsch erschienenen Romanen erscheinen nur dann auf dieser Bestenliste, wenn sie in neuer Übersetzung vorliegen (so Stephen Hunter, William McIlvanney und Ross Thomas). Inhaltlich unveränderte Neuauflagen wurden dagegen nicht berücksichtigt, auch wenn sie einen neuen Titel bekommen haben (andernfalls stünde Lawrence Block, «Ruhet in Frieden», auch auf dieser Liste).



1.
James Lee Burke – Regengötter
(Heyne Hardcore)





2.
Adrian McKinty – Die Sirenen von Belfast
(Suhrkamp)





3.
Dennis Lehane – The Drop. Bargeld
(Diogenes)





4.
Terry Hayes – Faceless. Der Tod hat kein Gesicht
(Page & Turner)





5.
Marcus Sakey – Die Abnormen
(AmazonCrossing)





6.
Stephen Hunter – Shooter
(Festa)





7.
William McIlvanney – Laidlaw
(Antje Kunstmann Verlag)





8.
Jim Nisbet – Die Krake auf meinem Kopf
(Pulp Master)





9.
Ross Thomas – Fette Ernte
(Alexander Verlag)





10.
Nic Pizzolatto – Galveston
(Walde + Graf bei Metrolit)





Die besten Krimis des Jahres 2014 bestellen:


Keine Kommentare:

Kommentar posten